Asia
7. Mai 2019

Industrie-Report über E-Mobilität in China - Shanghai 2019

Die chinesische Elektrofahrzeugindustrie hat in den letzten Jahren ein starkes Wachstum verzeichnet.

Den kompletten Report hier herunterladen!

In seinem aktuellsten Bericht stellt IEG - Kratos die Marktaussichten und Investitionsmöglichkeiten der chinesischen E-Mobilität einfach und verständlich dar.

 

UNTER DER FÜHRUNG DER REGIERUNGSPOLITIK und aufgrund derTechnologieentwicklung hat die chinesische Elektrofahrzeugindustrie in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum verzeichnet. Nach den Statistiken der China Association of Automobile Manufacturers, erreichte die Produktion von inländischen Elektrofahrzeugen im Jahr 2016 517.000. Bis 2020 werden voraussichtlich mehr als 5 Millionen Elektrofahrzeuge produziert werden. Diese Entwicklung der Elektrofahrzeugindustrie hat außerdem die Nachfrage nach Komponenten, Anwendungsdienste, GPS-Technologien, ADAS, Sensoren, Systemintegratoren, Halbleiter und Chips maßgeblich erhöht.

Im Jahr 2015 entsprach der globale Markt für das Internet der Fahrzeuge (IoV) einem Volumen von 24 Mrd. EUR und imk Jahr 2018 belief es sich sogar auf über 40 Mrd. EUR, mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 26,66%. Mit Hinblich auf den chinesischen IoV Markt entspricht dies einem Volumen von 155 Mrd. CNY im Jahr 2015 und 264 Mrd. CNY im Jahr 2017 mit einem CAGR von 35,41%. Somit ist die IoV-Industrie zu einem Hot-Spot am Kapitalmarkt geworden. BAT, erstklassige Finanzinvestoren und traditionelle OEMs bauen das industrielle Layout in der IoV-Industrie. Inzwischen sind eine Reihe von Startup-Unternehmen entstanden und haben sich vielversprechend weiterentwickelt, wie z.B. NIO, WM Motors, etc.

Im Jahr 2016 wurde der globale ADAS-Markt mit USD 4bn bewertet und soll bis 2021 auf USD 7bn anwachsen. Die globalen Internet-Giganten sind in das Feld von ADAS eingestiegen, wobei Google und Tesla die ersten Akteure waren, die sich in diesem Bereich international positionierten. In China war Baidu der Pionier im ADAS-Bereich. Jetzt betreten traditionelle OEMs wie Changan Automobile und andere Automobilhersteller ebenfalls in den Markt ein. GPS-Technologien, Sensoren, ADAS-Algorithmen sind essentielle Technologien zur Realisierung von ADAS. SOmit sind die Investitionen in diese Bereiche deutlich gestiegen.

Der komplette Report kann hier heruntergeladen werden. Für weitere Auskünfte steht IEG - Kratos Managing Director Robert Shan gern zur Verfügung.

Chinese E-Mobility Industry Cluster Map