Cash Payment Solutions - Barzahlen.de // GRENKE

Die GRENKE BANK AG beteiligt sich an der Cash Payment Solutions GmbH - Barzahlen.de und beschleunigt dadurch das Wachstum der Zahlungsinfrastruktur des Berliner FinTech-Unternehmens. IEG – Investment Banking Group agiert als exklusiver Financial Advisor.

Nur ein halbes Jahr nach dem Eintritt der REWE-Gruppe hat Barzahlen.de eine weitere Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. „Uns hat insbesondere die sehr schnell aufgebaute Zahlungsinfrastruktur von über 9.000 Partnerfilialen überzeugt“, erläutert Sven Noppes, Vorstandsmitglied der GRENKE BANK AG. „Die Cash Payment Solutions GmbH hat das Potential, die Filialstruktur von Banken für Ein- und Auszahlungen durch den Einzelhandel nachhaltig sehr effizient zu ergänzen.“

Durch das Investment der GRENKE BANK AG sieht Barzahlen.de-Geschäftsführer Sebastian Seifert die strategische Ausrichtung hin zu Deutschlands größter, unabhängiger Zahlungsinfrastruktur bestätigt: „Wir haben erkannt, dass es in fast allen Branchen ineffiziente Barzahlungsinfrastrukturen gibt. Deswegen haben wir Barzahlen.de neben Energieversorgern auch für Banken, Versicherer, Telekommunikations- und Wohnungsbauunternehmen geöffnet, da sie mit uns Bargeldprozesse deutlich effizienter gestalten können. Insbesondere Banken stehen vor der Herausforderung, dass sich eigene Filialen und eigene Geldautomaten immer weniger rechnen.“ Das Investment soll dazu genutzt werden, die neuen Industrien umfassend zu erschließen und das Produkt weiter zu entwickeln.

Pressestimmen - Gründerszene

Pressestimmen - internetworld